Glacier-Express

Glacier-Express
Im Panoramawagen

Der „langsamste Schnellzug der Welt“ führt vom Urlaubsland Graubünden durch das Tal des Vorderrheins und das Rhonetal ins sonnige Wallis mit seiner Gletscherwelt und den berühmten Viertausendern. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz nach Zermatt, dem Bergsteigerdorf am Fuße des Matterhorns.

01 Luzern - Aareschlucht
Anreise nach Luzern am Vierwaldstättersee. Aufenthalt in der herrlichen Stadt mit ihren romantischen Gässchen und Plätzen. Weiterfahrt nach Meiringen zum Besuch der fantastischen Aareschlucht. Über den Grimselpaß kommen wir ins Rhonetal und nach Brig ins Hotel.

02 Zermatt
Ausflug ins autofreie Zermatt. Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt und Nachmittags wieder zurück. In Zermatt haben Sie die Möglichkeit zur Auffahrt mit der Gornergratbahn auf über 3.000 m Höhe. Genießen Sie atemberaubende Blicke über die 29 Viertausender rundum. Es besteht auch die Möglichkeit zum Wandern. Spätnachmittags Rückfahrt von Täsch nach Brig.

03 Stockalperschloss - Glacier Express
Besichtigung des Stockalperschlosses (fakultativ, sofern es der Zugfahrplan erlaubt). Die Abfahrt mit dem Glacier-Express ist am späten Vormittag von Brig in Richtung Chur. Ankunft dort um ca. 15:30 Uhr. Anschließend Rückreise über Bregenz - Lindau.

Leistungen / Kinderermäßigungen
Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung
· 2 x Übernachtung mit Halbpension in einem 3* Hotel in Brig
· Fahrt mit dem Glacier-Express von Brig nach Chur im Panoramawagen inkl. Mittagessen
· Zugfahrt am 2. Tag Täsch - Zermatt und zurück (2. Klasse)
Eintritte extra

Hinweise
Auffahrt Gornergratbahn (ca. CHF 70,- Gruppenpreis ab 10 Pers. Stand: Okt. 2016) sowie Eintritte (Stockalperschloss) extra.
Falls Sie wandern möchten, nehmen Sie bitte Ihre Wanderschuhe mit! Gelegenheit am 2. Tag.
Termine
13.09.2017 - 15.09.2017
Preis pro Person im DZ 439 €
Preis pro Person im EZ 479 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter