Im Land der 1000 Seen

Im Land der 1000 Seen
Rheinsberg - Brandenburg - Seenplatte

Friedrich der Große verbrachte als Kronprinz die glücklichste Zeit seines Lebens in Rheinsberg. Es war seine Probierstube, wo er innovative Gestaltungsideen entwickelte, um sie später in Sanssouci mit großer Meisterschaft zu vollenden. Sein jüngerer Bruder, Prinz Heinrich von Preußen, schuf hier anschließend einen bedeutenden Musenhof und prägte nachhaltig Schloss und Garten im Stil des frühen Klassizismus. In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ setzte Theodor Fontane der Stadt ein literarisches Denkmal, und bald darauf machte Kurt Tucholsky Rheinsberg zur charmanten Erfüllung unbeschwerter Liebe. Auch heute kann sich kaum ein Besucher dem Charme des Ortes entziehen.

Sie wohnen
im komfortablen 4* MARITIM Hotel am Hafen Rheinsberg. Moderne, geräumige Zimmer mit Föhn, Bademantel, Minibar, Safe und Balkon. 2000 qm Wellnessbereich mit Pool, verschiedenen Saunen, Eisbrunnen und Erlebnisdusche.

01 Anreise
Anreise nach Rheinsberg. Im Maritim Hotel machen Sie es sich bequem. Gemeinsames Abendessen.

02 Rheinsberg
Vormittags lernen Sie die malerische Barockstadt Rheinsberg bei einer Führung kennen. Freizeit und Mittagspause. Nachmittags besuchen Sie das prächtige Schloss. Hier residierte Kronprinz Friedrich bis zu seiner Thronbesteigung 1740. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen im Hotel und Sie haben auch noch Zeit für die Hoteleinrichtungen.

03 Mecklenburgische Seenplatte mit Schifffahrt
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüffet starten Sie zu einem tollen Ausflug zur Mecklenburgischen Seenplatte. Sie unternehmen mit dem Schiff eine 5-Seen-Fahrt und besuchen Deutschlands größtes Aquarium für Süßwasserfische, das Müritzeum. Ein einzigartiges Museum, das die Unterwasserwelt Mecklenburg-Vorpommerns erlebbar macht.

04 Templin - Kloster Chorin Vormittags besuchen Sie mit Ihrem Reiseleiter die liebenswerte Stadt Templin, umgeben von Hügeln, Wiesen, Wäldern und sechs Seen. Nach Führung und Aufenthalt geht es weiter durch die wunderbare Schorfheide. Der Name irritiert, denn es handelt sich nicht um eine Heidelandschaft, sondern um herrliche Mischwälder, Seen und Moore. In Eberswalde haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen, bevor es nachmittags zum Kloster Chorin geht, ein Juwel der norddeutschen Backsteingotik. Nach der Führung Rückfahrt zum Hotel.

05 Heimreise
Noch einmal genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbüffet bevor Sie die Heimreise antreten.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung
· 4 x Übernachtung mit Halbpension
· Stadtführung Rheinsberg
· Eintritt und Führung Schloss Rheinsberg
· Ausflug Mecklenburgische Seenplatte inkl. Schifffahrt mit Reiseleitung
· Eintritt ins Müritzeum
· Ausflug am 4. Tag mit Reiseleitung
· Eintritt und Führung Kloster Chorin
· Freie Nutzung des Wellnessbereichs und des Schwimmbads im Hotel (25x6m)
· Kurtaxe
Sonstige Eintritte extra

 

Termine
21.10.2018 - 25.10.2018
Stornostaffel C
Preis pro Person im EZ 669 €
Preis pro Person im DZ 569 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter