Südschweden - Mittsommerfest

Südschweden - Mittsommerfest
Auf den Spuren von Inga Lindström

Reiseleitung: Beate Ebel

Mittsommer ist nach Weihnachten das zweitgrößte Fest des Jahres in Schweden und wird überall gefeiert. Zur Sommersonnenwende werden die Nächte kaum dunkel. Die Kinder und Frauen tragen Kränze im Haar, zum Teil sind alte Trachten zu sehen. Schweden bietet darüber hinaus eine atemberaubende Natur und faszinierende Städte.

01 Lübeck - Travemünde - Trelleborg
Anreise über die A7 nach Lübeck. Kleiner Stadtspaziergang, anschließend Abendessen an Bord der Fähre von Travemünde nach Trelleborg.

02 Malmö - Helsingborg - Jönköping
Ankunft morgens in Trelleborg. Frühstücksbuffet an Bord. Wir fahren weiter in die nördliche Richtung über Malmö mit seiner malerischen Fachwerk-Altstadt (Aufenthalt) und Helsingborg (Aufenthalt mit Mittagpause) bis nach Jönköping. Jönköping war lange das Zentrum der schwedischen Zündholzindustrie. Abendessen und Übernachtung in Jönköping.

03 Berg - Stockholm - Skansen „Midsommar“
Wir kommen in Berg (Aufenthalt) am blauen Band Schwedens, dem Göta-Kanal, vorbei. Im 19. Jahrhundert galt er als ein bautechnisches Wunder. Am frühen Nachmittag Ankunft in Stockholm. Den Nachmittag und Abend verbringen wir im bekannten und vielbesuchten Freilichtmuseum Skansen, um dort „Midsommar“ zu feiern und in einem Restaurant ein typisch schwedisches Mittsommer-Buffet zu genießen.

04 Stockholm - Vasa-Museum - Bootsfahrt
Am Vormittag lernen wir bei einer Stadtführung die schwedische Hauptstadt kennen und besichtigen dabei das berühmte Vasa-Museum, eine der großen Sehenswürdigkeiten Skandinaviens. Zu Fuß entdecken wir die Altstadt Gamla Stan mit dem geschichtsträchtigen Marktplatz, dem Stor Torget, und nebenan das königliche Schloss, wo am Wochenende der große Wachwechsel stattfindet. Nachmittags unternehmen wir eine Bootsfahrt durch die Wasserstraßen von Stockholm: Die Stadt ist auf 14 Inseln gebaut, die durch Brücken miteinander verbunden sind. Rückkehr zum Hotel.

05 Trosa - Stendörren - Mariefred - Örebro
Heute erkunden wir die Provinz Sörmland, in der viele Szenen aus den packenden Liebesgeschichten der Inga-Lindström-Filme gedreht wurden. Wir sehen kleine Städtchen mit bunten Holzhäusern und verwinkelten Gässchen, dazwischen schmiegen sich schöne Herrenhäuser in die abwechslungsreiche Landschaft. Nach dem Besuch des Badeörtchens Trosa lassen wir uns vom Naturreservat Stendörren verzaubern. Weiter geht es nach Mariefred mit dem auch bei uns bekannten Schloss Gripsholm. Örebro ist heute unser Übernachtungsort.

06 Göteborg - Fähre nach Kiel
Gegen Mittag erreichen wir Göteborg, Gelegenheit zur Mittagpause. Anschließend entdecken wir unter kundiger Führung die Stadt, teilweise mit dem Bus und teilweise zu Fuß. Zu den Se-henswürdigkeiten zählen unter anderem der Botanische Garten und der zentrale Platz mit der Statue des Stadtgründers Gustav II Adolf. Nun heißt es Abschied nehmen von Schweden. Am späten Nachmittag Einschiffung nach Kiel. Abendessen an Bord.

07 Rückreise
Während wir noch gemütlich frühstücken, bringt der Kapitän uns sicher in den Hafen von Kiel. Anschließend Rückreise zu unserem Zustiegsort.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung Beate Ebel
· Fährpassagen Travemünde - Trelleborg und Göteborg - Kiel in 2-Bett-Innenkabinen
· 2 x Frühstücksbüffet & 2 x Abendessen an Bord
· 4 x Übernachtung mit Halbpension in guten bzw. sehr guten Mittelklassehotels
· 1 x Mittsommerbuffet in einem Restaurant im Rahmen der Halbpension
· Bootsfahrt in Stockholm
· Eintritt Freilichtmuseum Skansen Stockholm
· Stadtführung Stockholm
· Stadtführung Göteborg
· Eintritt Vasa-Museum
Sonstige Eintritte extra

Im EZ-Preis ist die Einzelkabine-Innen enthalten.

Zusätzlich buchbar (auf Anfrage)
· Aufpreis Einzelkabine außen 46,-
· Aufpreis Doppelkabine außen p. P. 23,-

Termine
20.06.2018 - 26.06.2018
Stornostaffel E
Preis pro Person im DZ 1.249 €
Preis pro Person im EZ 1.479 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter