Opernfestspiele Verona

Opernfestspiele Verona
Mit Ausflug Gardasee

Verona, die Heimat von Romeo und Julia, besitzt eines der größten und am besten erhaltenen römischen Amphitheater Italiens, das 25.000 Zuschauer fasst. Die Arena von Verona liegt inmitten der historischen Altstadt und ist alljährlich Schauplatz des größten Opernfestivals der Welt. Die Opernfestspiele sind ein einmaliges Erlebnis nicht nur für den Opernfreund. Es ist ein einzigartiges Vergnügen, in einem Straßencafé vor der Arena zu sitzen und das bunte Treiben zu beobachten. 2017 wird die Oper „Aida“ wieder in zwei Versionen aufgeführt. Für konservativ veranlagte Fans hat man die historische „Aida“ von 1913 in ihrem ganzen ägyptischen Pomp rekonstruiert. Wer es moderner mag, wählt dagegen die Version der katalanischen Eventtheatergruppe „La Fura dels Baus. Diese wartet mit jeder Menge spektakulärer Schaueffekte auf. Da blendet viel glänzendes Metall die Zuschauer und wenn Aida und Radames zum Unhappy End lebendig in einer Grabkammer eingemauert werden, dann blitzen die Wände dieser Todeszelle in eiskalter Stahloptik. Ein klassisch typisches Verona-Spektakel also, nur eben im modernistischen Outfit.

Sie wohnen
in einem schönen 4* Hotel im Raum Verona.

01 Anreise - Opernbesuch
Anreise über Kempten - Innsbruck - Brennerautobahn - Bozen - Trient nach Verona. Fahrt zum Hotel nach Verona. Vor Vorstellungsbeginn haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Besuch der Aufführung in der Arena. Rücktransfer zum Hotel.

02 Gardasee - Stadtführung Verona - Oper
Nach dem Frühstück Ausflug zum Gardasee mit Aufenthalt auf der wunderschönen Halbinsel Sirmione, um deren Wahrzeichen der berühmten Scaligerburg aus dem 13. Jh. sich malerisch die Häuser drängen. Anschließend Fahrt nach Verona zur Stadtführung. Am Abend Besuch der Vorstellung. Rücktransfer zum Hotel.

03 Heimreise
Heimreise über Sterzing (Mittagspause) zum Ihrem Zustiegsort.

Leistungen / Kinderermäßigungen

Unsere Leistungen
· Fahrt im modernen Fernreisebus
· Reiseleitung
· 2 x Übernachtung mit Frühstück in einem 4* Hotel im Raum Verona
· Alle Ausflüge und Fahrten
· Stadtführung in Verona
Eintritte und Citytaxe extra

Zusätzlich buchbar
Preis pro Karte 

· Gradinata unnummeriert (Rangplätze D/E) ab 27,-
· Poltroncina numerata (Num. Seitenrangplätze) ab 75,-
· Poltroncina centrale numerata (Num. Rangplätze) ab 97,-
· Poltrona numerata (2. Parkett) ab 120,-
· Poltronissima numerata (Parkett) ab 158,-

Kartenpreise und Spielplan gelten vorbehaltlich Änderungen durch den Veranstalter!

Termine
12.08.2017 - 14.08.2017
Samstag Nabucco (Neue Inszenierung) / Sonntag Aida (1913)
Preis pro Person im DZ 275 €
Preis pro Person im EZ 325 €

   
Buchungshotline
0800-123 2008

Newsletter